Firmgottesdienst 27.9.20

Bald ist es so weit: Die Firmung steht vor der Tür. Nach langer Zeit des Wartens dürfen am 27. September unsere 17 Firmandinnen und Firmanden endlich das Sakrament der Firmung empfangen. Bekanntlich sind wir immer noch in einer speziellen Lage wegen dem Coronavirus. Aus diesem Grund gibt es eine geregelte Platzzuweisung während des Firmgottesdienstes. Jede Firmandin […]

Anmeldung Firmung 2021

Im Herbst 2020 fängt bereits der neue Firmweg an. Die Jugendlichen starten ende August mit dem Firmweekend. An dem Woche entscheiden sich die Jungendlichen für (oder auch gegen) die Firmung.Da der Infoabend aus Coronagründen leider nicht stattfinden konnte, wurden die Jugendlichen per Brief informiert. Sollte jemand nicht angeschrieben worden sein, soll er/sie sich bitte bei Daniela […]

Ostersonntag

»Den Himmel wünsch’ ich mir, lieb’ aber auch die Erden; Denn auf derselbigen kann ich Gott näher werden.« Angelus Silesius  Wir feiern das Fest der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus. Die Osterbotschaft will uns mit Freude und Zuversicht erfüllen: Der Tod als dunkle Macht ist bezwungen, Jesus lebt! Wir werden nicht müde, als Kirche die Osterbotschaft […]

Karfreitag

Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Am Kreuz schreit Jesus diese Worte aus dem Psalm 22 als seine eigenen und sagt damit zu den Leidenden und Verzweifelten: Ich stehe mit euch da, wo ihr nicht mehr weiterkommt. Da, in der Tiefe eurer Sorgen und eures Leidens, da bin ich auch. Euer  Rufen nach […]

Hoher Donnerstag

Der Gründonnerstag steht ganz im Zeichen des Abschiednehmens. Wir erinnern uns an den Abend, an dem Jesus mit einem gemeinsamen Essen von seinen Jüngern Abschied nimmt. Ein Abschied ist immer überschattet von Traurigkeit, Wehmut, Schmerz. Wenn ich mich von jemandem verabschieden muss, wird mir oft erst klar, wie viel dieser Mensch mir bedeutet, wie wichtig […]

Zum 5.Fastensonntag

«Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben» Mit diesen Worten will Jesus uns im Evangelium Hoffnung schenken. Hoffnung in einer Zeit der Unsicherheit, Sorge und Angst. Wer an diesen Tagen durch die Natur geht, erlebt die Auferstehung der Natur. Die Natur erwacht, die ersten Blumen spriessen und die Vögel zwitschern […]

Zum 4. Fastensonntag

Laetare heisst der 4. Fastensonntag nach dem Eröffnungsvers  der Messe dieses Sonntages: Freue dich Jerusalem!  Freue dich! Worüber? In der Natur spriesst der Frühling in seiner ganzen Pracht, doch unsere Frühlingsfreude ist gedämpft. Die Umstände fordern uns heraus, andere, oft auch ungewohnte Wege zu gehen. Das Evangelium vom 4. Fastensonntag lädt uns ein, unsere Augen zu öffnen und […]

Pfarrei Giswil hilft

In dieser aussergewöhnlichen Situation wollen auch wir unterstützen. Bist du jung und gesund und möchtest jenen helfen, welche ihr Wohnung nicht mehr verlassen können/sollen, dann melde dich unter der Nummer: 079 364 27 96. All jene die zur Risikogruppe gehören oder wegen Krankheit ihr Zuhause nicht mehr verlassen dürfen unterstützen wir gerne mit Einkäufen oder […]

Taizéreise

19. – 26. April findet die nächste Taizéreise statt. Wir fahren wieder gemeinsam mit den Krienser und Littauer. Taizé bietet dir die Möglichkeit eine Woche lang mit hunderten Jugendlichen zu beten, Stille zu geniessen, über Gott und die Welt zu diskutieren und neue Leute kennenzulernen. Anmelden kannst du dich über das Online-Formular. Bei Fragen stehe […]